fbpx

BG-Standpunkt zur Bürgermeisterstichwahl am 27.09.2020

Unabhängigkeit statt Mehrheitsbeschaffer

Fraktion fordert freie Entscheidung - auch bei der Bürgermeisterstichwahl
BG ist kein CDU-Anhängsel

Soest, 16. September 2020. „Wir sind unabhängig, und wir bleiben es auch bei der Bürgermeisterstichwahl“, gibt Andreas Kappelhoff die Fraktionsentscheidung vom vergangenen Montag wieder. „Wir machen Politik nach Sachlage, um das Beste für die Bürgerinnen und Bürger rauszuholen - egal ob wir dafür mit schwarz, grün, rot oder gelb Mehrheiten finden müssen“. Frei in den Entscheidungen zu sein, mache die BG aus, und das zeige sich auch jetzt: Bei der Bürgermeisterstichwahl würde keine Ausnahme gemacht und daher auch keine Empfehlung ausgesprochen. Die BG sieht sich weder als Anhängsel noch als Mehrheitsbeschaffer der größeren Parteien.

Foto: Motiv der BG-Wahlkampagne 2020  

Über uns

Seit mehr als 50 Jahren sind wir im Einsatz für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Soest - offen, unabhängig und bürgernah ist unsere Politik.

Die BG Soest e.V. wurde 1959 gegründet. Damit sind wir eine der ältesten unabhängigen Wählergemeinschaften in NRW. Seit 1969 stellen wir fast durchgängig die drittstärkste Fraktion im Soester Rat und sind somit ein fester Bestandteil der Kommunalpolitik in Soest.

Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1